Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommem im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann

Grabplatzgestaltung

Die Grabplatzgestaltung

Bestattungsbaum im Ruhewald
Die kunstvolle Holzschale. Hier können kleine Gestecke oder Blumen eine zeitlang abgelegt werden, was an den Ruhebäumen nicht erwünscht ist.

Der Urnengrabplatz im Ruhewald bleibt naturbelassener Waldboden. Grabschmuck in jeglicher Form ist nicht zulässig. Im Ruhewald dürfen keine Trauerinsignien, wie z.B. Kerzen, Lampen, Grab- und Gedenksteine, Kränze, Kreuze oder Ähnliches angebracht bzw. ausgelegt werden. Anpflanzungen dürfen nicht vorgenommen werden.

An dem zentralen Verabschiedungsplatz können jederzeit Kränze und Blumen abgelegt werden. Die kunstvolle Andachtsschale aus heimischen Douglasienholz bietet Platz, um Kränze, Blumen und sonstige Gegenstände abzulegen. 

Der Betreiber hält sich offen, im Ruhewald ausgelegte Trauerinsignien selbstständig zu entfernen, diese in die Holzschale zu legen und zu gegebenen Zeitpunkt ohne Rückfrage zu entsorgen.

Nach der Beisetzung wird von dem Betreiber ein normiertes Schild in der Größe 100 x 75 mm (Einzelplatz) bzw. 150 x 100 mm (Gruppenschild) mit Namen zur Verfügung gestellt. Es können darauf auch Geburts- und Todesdatum angebracht werden. Auf Wunsch können auf diesem Schild noch bis zu drei weitere Zeilen angebracht werden, die inhaltlich der Würde einer Bestattungsstätte entsprechen und  dieser gerecht werden müssen. Sie helfen damit dem Ort des Gedenkens, Ihrer Bestattungsstätte, eine persönliche Prägung zu geben. Dieses Schild wird in Augenhöhe in Richtung Urnenbegräbnisplatzes angebracht.