Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommem im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann
Herzlich willkommen im Ruhewald Bildtann

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Wegweiser Abzweigung Fußbach
Wegweiser Abzweigung Fußbach

Der Ruhewald liegt auf dem Grundstück mit der Flst.Nr. 878 der Gemarkung Gengenbach-Bermersbach, welches sich im Eigentum der Stadt Gengenbach befindet. Pächter und Betreiber des Ruhewaldes ist die Waldservice Ortenau eG. Der Ruhewald wurde mit Bescheid des Landratsamtes Offenburg vom 27.10.2015 als Friedhof im Sinne des Baden-Württembergischen Bestattungsgesetzes genehmigt und durch städtische Satzung vom 20.01.2016 als Bestattungsort gewidmet. Im April 2016 wurde der Ruhewald feierlich eröffnet.

Der Ruhewald Bildtann befindet sich direkt neben dem Waldfriedhof des Pflege- und Betreuungsheimes Ortenau, ca. 500 Meter vom Ortszentrum Fußbach entfernt.

Es sind vor Ort ausreichend Parkplätze vorhanden. Direkt im Eingangsbereich stehen Behindertenparkplätze zu Verfügung. Das Befahren der Waldwege ab dem Parkplatz am Waldrand und der ersten Infotafel ist zum Teil möglich, geschieht aber auf eigene Verantwortung.

Der Pavillon fügt sich harmonisch in den bestehenden Waldfriedhof ein und bietet ca. 20 Personen Platz.
Die Holzschale von Künstler Michael Steigerwald. Hier können kleine Gestecke oder Blumen eine zeitlang abgelegt werden, was an den Ruhebäumen nicht erwünscht ist.
Brücke auf dem Weg zwischen Kapelle und Ruhewald

Sehr gerne können Sie sich in aller Ruhe umschauen! Mit Hilfe der vor Ort aufgestellten Infotafeln und den Faltkarten erhalten Sie einen Überblick über das Gelände und die Ruhebäume.

Der Ruhewald kann im Regelfalle zu jeder Zeit betreten werden. Der Betreiber kann beim Vorliegen besonderer Gründe das Betretungsrecht für Teilflächen einschränken oder vorübergehend untersagen.

Auf dem angrenzenden Waldfriedhof gibt es eine zentrale, überdachte Andachtsstätte für ca. 20 Personen. Die kunstvolle Andachtsschale in der Mitte des Pavillons dient als Ablagefläche für Gestecke und Blumen.

Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine kleine Kapelle, die Sie gerne nach Absprache für Ihre Trauerfeiern nutzen können. Zur der Kapelle gelangen Sie bequem über einen breiten Weg beim Zugang zur Wassertretstelle oder über den im Sommer 2016 neu angelegten Brückenweg mit Einstieg in Höhe des oberen Parkplatzes.

 

Unseren aktuellen Flyer finden Sie hier: Ruhewald-Flyer